Waste-Management

Abfall ist ein alltägliches Thema im Unternehmen.
Mit unserem Abfallmanagementsystem erleichtern wir Ihren Arbeitsalltag, sparen Kosten ein und schaffen Rechtssicherheit. Gewerbeabfallverordnung - gnadenlos einfach.

Jetzt registrieren Login

 

 


Was ist easyVO Waste-Management?

easyVO Waste-Management ist ein übergreifendes und neutrales Portal in der Entsorgungsbranche. Es dient als Management-Tool für die Verwaltung von Abfällen. Die Besonderheit: easyVO Waste-Management fungiert als neutrale Plattform für Abfallerzeuger, um möglichst einfach, schnell und günstig Abfallbehälter bestellen und Entsorgungen tätigen zu können, egal welcher Abfall und welcher Entsorger. So ist es möglich über das Portal weiterhin bekannte als auch neue Entsorger zu beauftragen. Alle Informationen und Dokumentationen werden dabei auf einer Plattform gebündelt - und das rechtssicher.

   Einblick ins Portal

 

 

Der Kern des Waste-Managements


 

Koordination der Stoffströme

Ein übersichtliches, geplantes und kontrolliertes Abfallmanagement birgt ein großes Potential die Kosten
zu reduzieren und gleichzeitig die Klimabilanz des Unternehmens zu verbessern.
Das Waste-Management Portal ist gleichermaßen auf kleine Betriebe, mit 1-2 Standorten,
als auch auf Gesellschaften mit vielen Standorten und Anfallstellen ausgelegt.

 

 

Rechtssicherheit nach Gewerbeabfallverordnung

Das Waste-Management beinhaltet eine zentrale, fortlaufende und rechtssichere Dokumentation
entsprechend der Gewerbeabfallverordnung. Diese wird bei Ihrer Registrierung  auch rückwirkend erfasst.
So hat das Waste-Management bereits mehrere Unternehmen anstandslos durch eine Prüfung
der Behörde geführt. Auch für das interne Controlling bietet das Portal eine Vielzahl
an Informationen und Daten.

 

Erleichterung des Arbeitsalltags

Das Waste-Management ist der eine Ansprechpartner für alles.
Anstatt für verschiedene Abfallfraktionen verschiedene Ansprechpartner und damit
Kommunikationsaufwand zu haben, kann easyVO alle Arten von Anfragen und
Abfällen bedienen. Fundiert wird das automatisierte Portal von unserem hilfsbereiten
und erfahrenen Support, der jederzeit gerne unterstützt und berät.

 

Das Dashboard

Wer sind unsere Kunden?

easyVO Waste-Management wurde in verschiedenen Versionen entwickelt, um auch unterschiedlichen Nutzergruppen gerecht zu werden. So eignet es sich sowohl für kleine- und mittelständische Betriebe, als auch für große Unternehmen und Gesellschaften.

Tarifoptionen Trennrechner

 

 

Jetzt Pilot- und Testwochen starten!

In wenigen Wochen wissen Sie, ob easyVO Ihr Portal ist und Ihre Ansprüche erfüllt. Treten Sie einfach mit uns in Kontakt und wir erörtern die Möglichkeiten individueller Pilotwochen, in denen Sie easyVO Waste-Management vollständig testen können.

    Kontakt

 

 

 

Waste S


- 1 Standort
- 4 Anfallstellen
- 2 eigene Entsorger
- DMH, ENH, FHE inkl.
 


Unternehmensgröße:
1-9 MA
 


9,99 €

/Monat
zzgl. MwSt.

Registrieren

Waste M


- 1 Standort
- 4 Anfallstellen
- 2 eigene Entsorger
- DMH, ENH, FHE inkl.
 


Unternehmensgröße:
10-49 MA
 


19,99 €

/Monat
zzgl. MwSt.

Registrieren

Waste L


- 3 Standorte
- 2 Anfallstellen
- 2 eigene Entsorger
- DMH, ENH, FHE inkl.
 


Unternehmensgröße:
50-99 MA
 


43,99 €

/Monat
zzgl. MwSt.

Registrieren

Waste Business


- individuell



 


Unternehmensgröße:
100+ MA
 


Auf Anfrage

/Monat
zzgl. MwSt.

Anfrage

Die Lösung zum Problem: Gewerbeabfallverordnung

Grundlage für easyVO Waste-Management ist die novellierte Gewerbeabfallverordnung von 2017.
Aus dieser ergeben sich Vorgaben zur Trennung und Sammlung von Abfällen für Betriebe,
welche eben diese Abfälle erzeugen (Abfallerzeuger).

Zusätzlich zu der Getrennthaltungspflicht gilt eine Dokumentationspflicht.
Die GewAbfV gibt vor, dass die Trennung, Entsorgung und der Verbleib der Abfälle dokumentiert werden.
Die zuständige Behörde kann diese Dokumentation für 3 Jahre rückwirkend einfordern.

Sowohl für kleine als auch für große Betriebe stellt dies eine Herausforderung dar.
Das Waste-Management wurde entwickelt, um Ordnung in das Entsorgungschaos zu bringen
und kostentechnisch optimal zu agieren.

Eine genaue Auflistung der Vorgaben der Gewerbeabfallverordnung finest Du hier:

Vorgaben

Alle Funktionen auf einen Blick

➜ Einfach Entsorger anlegen und Bestellungen tätigen

➜ Standorte und Anfallstellen koordinieren und verwalten

➜ alle Abfälle über eine App entsorgen

➜ fortlaufende Dokumenation nach Gewerbeabfallverordnung

➜ Kosten und Mengen kontrollieren und auswerten

➜ Abfallkonzepte und ständige Beratung durch unseren erfahrenen Support

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was ist easyVO Waste-Management?

easyVO Waste-Management fungiert als eine neutrale Plattform für Abfallerzeuger, mit der Entsorgungen möglichst einfach und schnell beauftragt werden können und um eine automatisierte, rechtssichere Dokumentation zu erhalten. Dabei gibt es keine Einschränkungen, um welchen Abfall oder Entsorgungsdienstleister es sich handelt. Sie können Ihre Entsorger verwalten, neue hinzufügen und die Leistungen vergleichen. Über Mehrfachangebote können Sie mehrere Entsorger gleichzeitig anfragen und den optimalen Dienstleister auswählen.

Alle Ihre Entsorgungsaufträge werden digital auf der easyVO Waste-Management Plattform übersichtlich verwaltet. Für die Dokumentation werden sämtliche erforderliche Daten automatisiert und stets aktuell in Ihre fortlaufende Dokumentation eingepflegt. So sparen Sie wertvolle Zeit und haben dabei stets Zugriff auf Ihre rechtssichere Dokumentation und kommen Ihren gesetzlichen Pflichten als Abfallbesitzer gemäß der Gewerbeabfallverordnung nach.

 

Für wen ist easyVO Waste-Management sinnvoll?

easyVO Waste-Management ist als flexible Anwendung für alle Gewerbetreibenden in Handel und Handwerk geeignet.

 

Was ist die Gewerbeabfallverordnung?

Die Gewerbeabfallverordnung schreibt Gewerbebetrieben vor, ihre Abfälle in verschiedenen Fraktionen zu trennen. Dazu gehören unter anderem: Papier, Holz, Glas, Kunststoffe, Bioabfälle, Textilien, Metalle, usw.

Des Weiteren schreibt die Verordnung eine Dokumentationspflicht der Abfälle vor. Genaue Informationen zu den Vorgaben der Gewerbeabfallverordnung finden Sie hier:

Gewerbeabfallverordnung 

 

Wie funktioniert easyVO Waste-Management?

easyVO Waste-Management dient als digitale Schnittstelle zwischen Kunden und Entsorgungsdienstleistern. Dadurch ermöglicht Ihnen easyVO Waste-Management eine zügige und reibungslose Beauftragung und Koordination Ihrer Entsorgungen an allen Ihren Standorten und Anfallstellen. Egal von welchem Ort, mit dem Smartphone, Tablet oder Computer, mit wenigen Klicks legen Sie einen Auftrag an, welcher direkt an den Entsorgungsdienstleiter weitergeleitet wird. Gleichzeitig werden Ihre gesamten Entsorgungsdaten von easyVO Waste-Management automatisiert rechtssicher und fortlaufend dokumentiert. Da Sie alle Ihre Entsorger über ein Portal managen können, reduziert sich somit Ihr Kommunikations- und Organisationsaufwand und Sie haben mehr Zeit für Ihr Tagesgeschäft.

 

Wie viel kostet easyVO Waste-Management?

Die Kosten für easyVO Waste-Management sind abhängig von verschiedenen Faktoren. U. a. die Unternehmensgröße und das zu erwartende Abfallaufkommen sind hierbei relevante Aspekte. Unser Abo-Modell orientiert sich an diesen Faktoren und bietet entsprechend unterschiedliche Leistungsumfänge. Eine detaillierte Auflistung finden Sie hier:

Tarifoptionen

 

Ist easyVO Waste-Management rechtssicher?

Ja, es wird eine fortlaufende Dokumentation Ihrer Entsorgungen nach der Gewerbeabfallverordnung erzeugt. Die Dokumentation ist rechtssicher und hält behördlichen Kontrollen (der BUKEA) ohne Beanstandung stand. Bei solchen Kontrollen stehen wir Ihnen natürlich auch beratend zur Seite. Um vollständige Sicherheit zu erlangen, wird diese Dokumentation zudem rückwirkend für die letzten 3 Jahre erstellt. Anhand der automatisch gesammelten Daten, Dokumentationen und Auswertungen werden außerdem Einsparpotenziale erkannt, Kosten reduziert und die Nachhaltigkeit erhöht.

 

Wie funktioniert die Dokumentation mit easyVO Waste-Management?

Die Dokumentation mit easyVO Waste-Management erfolgt digital und automatisiert. Da alle für die Dokumentation erforderlichen Daten im Portal erfasst werden, können diese direkt für Ihre Dokumentation herangezogen werden. Es fällt dementsprechend kein zusätzlicher Aufwand an.

Nach Ihrer Registrierung auf easyVO Waste-Management und dem Upload der erforderlichen Vollmacht, wird für Sie zudem eine Dokumentation Ihrer bisherigen Entsorgungen rückwirkend für die letzten 3 Jahre erstellt. Diese rückwirkende Dokumentation ist vom Gesetzgeber ebenfalls in der Gewerbeabfallverordnung vorgeschrieben.

 

Hält die Dokumentation mit easyVO Waste-Management einer behördlichen Kontrolle stand?

Ja, bisher hat jede mit easyVO Waste-Management erstellte Abfalldokumentation der Kontrolle der BUKEA standgehalten und ist ohne Beanstandung akzeptiert worden.

 

Welche rechtlichen Konsequenzen drohen bei einer Verletzung der Dokumentationspflicht / der Gewerbeabfallverordnung?

Die Dokumentation ist für jeden Abfallerzeuger verpflichtend. Liegt eine Dokumentation nicht vor, kann dies mit einem Bußgeld bis zu 100.000 Euro geahndet werden. Hierzu werden jährliche Stichproben und Kontrollen durch die BUKEA durchgeführt.

 

Warum benötigt easyVO Waste-Management meine Vollmacht?

easyVO Waste-Management legt für Sie automatisch die rechtssichere Dokumentation Ihrer Entsorgungen an. Dazu benötigen wir die Belege der Entsorgungsdienstleister zur Integration in easyVO Waste-Management. Damit für Sie kein zusätzlicher Aufwand anfällt, übernehmen wir die Datenabfrage bei Ihren Entsorgern. Hierfür benötigen wir eine Vollmacht von Ihnen. Zudem erstellen wir für Sie, wie in der Gewerbeabfallverordnung vorgeschrieben, eine rückwirkende Dokumentation Ihrer Entsorgungen der letzten 3 Jahre. Dadurch wird die Dokumentation automatisch für Sie angelegt, ohne zusätzlichen Aufwand ihrerseits.

 

Wie lege ich einen Auftrag an?

Um einen neuen Auftrag anzulegen, klicken Sie in Ihrem Dashboard auf „Neuer Auftrag“ und folgen Sie anschließend den Anweisungen. Sollten Sie zum ersten Mal einen Auftrag anlegen, beachten Sie bitte, dass vorab Ihre Stammdaten vollständig sein müssen:

  • Upload einer unterzeichneten Vollmacht
  • Anlage eines Entsorgungsdienstleisters
  • Anlage einer Anfallstelle

Ansonsten ist es nicht möglich die easyVO Waste-Management Funktionen zu nutzen.

 

Wie lege ich einen Entsorger an?

Um einen Entsorger anlegen zu können, benötigen Sie zuerst Ihre bestehende Kundennummer beim jeweiligen Entsorger. Diese finden Sie üblicherweise auf Ihren Rechnungen oder anderweitigem Schriftverkehr Ihres Entsorgers. Dadurch ist es später möglich Ihre Aufträge korrekt zuordnen zu können. Außerdem ist es notwendig, dass Sie auf Ihrem easyVO Waste-Management Profil bereits Ihre Stammdaten vervollständigt und Ihre Vollmacht hochgeladen haben. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, können Sie auf der easyVO Waste-Management Plattform über den linken Menüpunkt „Entsorger“ Ihre Entsorger entsprechend anlegen. Beachten Sie bitte, dass je nach Vertragsmodell lediglich eine begrenzte Anzahl an Entsorgern angelegt werden können.

 

Können mehrere Mitarbeiter easyVO Waste-Management nutzen?

Ja, es können mehrere Benutzer für Ihr Unternehmen angelegt werden. Jeder Nutzer kann über eine Berechtigungsverwaltung durch den Hauptbenutzer verwaltet werden. Somit ist es möglich, einzelnen Nutzern nur Zugriff auf bestimmte Standorte zu geben. Die Berechtigungen können nach eigenem Ermessen vergeben werden. Beachten Sie bitte, dass je nach Vertragsmodell eine begrenzte Anzahl an weiteren Benutzern angelegt werden können.

 

Kann ich mehrere Firmenstandorte / Gesellschaften anlegen?

Ja, es können mehrere Standorte, Baustellen, Gesellschaften und Konzernholdings angelegt werden. So können Sie Ihre komplette Unternehmensstruktur in easyVO Waste-Management abbilden. Je nach gewähltem Vertragsmodell variiert die Anzahl, wie viele Standorte angelegt werden können. 

Tarifoptionen

 

Mit welchen Endgeräten kann ich easyVO Waste-Management bedienen?

easyVO Waste-Management funktioniert auf allen gängigen Smartphones, Tablets und Computern über einen Webbrowser.

 

Welche Systemanforderungen hat easyVO Waste-Management?

Da es sich bei easyVO Waste-Management um eine webbasierte Anwendung handelt, ist die Plattform stets aktuell und benötigt keine Updates. Neben einem Webbrowser hat easyVO Waste-Management keine weiteren Systemanforderungen und läuft auf allen gängigen Webbrowsern:

  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox
  • Microsoft Edge
  • Safari
  • weitere

 

Mein ULB/Container wurde nicht geleert  Was nun?

Sollte Ihr Behälter nicht geleert worden sein, kann das folgende Gründe haben:

Fehlbefüllung

Ihr Behälter wurde falsch befüllt. Bei einer Fehlbefüllung dürfen die Entsorgungsdienstleister die Behälter nicht leeren. In diesem Fall wird der Behälter erst geleert, sofern die fälschlich zugeführten Abfälle aus dem Behälter entfernt wurden.

Gewichtsüberschreitung

Ihr Behälter hat das zulässige Gesamtgewicht überschritten. Sollte Ihr Behälter zu schwer befüllt sein, kann er nicht geleert werden, da der Behälter bei der Leerung beschädigt werden könnte. In diesem Fall ist dafür zu sorgen, den Behälter entsprechend soweit zu leeren, sodass er die Gewichtsvorgabe nicht überschreitet.

Nicht erreichbar

Ihr Behälter war zum Zeitpunkt der planmäßigen Leerung für das Entsorgungsunternehmen nicht zugänglich. Bitte sorgen Sie dafür, dass den Entsorgungsfahrzeugen der Zugang zu Behältern an Abfuhrterminen ermöglicht wird.

Sonstiges

Sollte keiner der oben genannten Gründe zutreffen, kontaktieren Sie uns per Telefon, Mail, oder über unser Kontaktformular.

 

Sie sind bereits bei easyVO Waste-Management registriert? Unter folgendem Link finden Sie eine Einführung zur Nutzung Ihres Kundenportals.

Zur Einführung

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin

* Pflichtfeld